Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Start der Europäische Woche der Abfallvermeidung 2020

„Invisible Waste - Müll den wir nicht sehen“ ist das Motto der diesjährigen Woche der Abfallvermeidung, die europaweit mit vielen Aktionen und Beiträgen stattfindet, auch in unserer Region.

Ziel dieser Aktionswoche ist es, das oberste Gebot der Abfallwirtschaft, die Abfallvermeidung in unser Bewusstsein zu rücken.

Nicht immer ist Abfall auf den ersten Blick erkennbar. Abfall fällt bei vielen Produkten nicht erst bei der Entsorgung an. Wir sind aufgefordert, Produkte aus dem Alltag entlang des Lebenszyklus zu betrachten. Wie schätzen wir die Abfälle ein, die entstehen? An welchen Stellen können wir eingreifen und Abfälle vermeiden? Gibt es Alternativen, die weniger Abfälle entstehen lassen? sind Fragen, die sich stellen und zum Nachdenken anregen sollen.

Mikroplastik ist ein anschauliches Beispiel für unsichtbaren Müll – fast nicht zu erkennen aber allgegenwärtig in unserem Alltag. Es ist Produkten zugesetzt, entsteht durch Abnutzung von Kunststoffen oder durch eine nicht ordnungsgemäße Entsorgung von Plastik.

Erfahren Sie, wie Sie auf pragmatische Weise im Alltag Mikroplastik vermeiden können, hier, auf unserer Facebook-Seite oder über die ZEW-Abfall-App

Die letzten Beiträge im Überblick

Nach oben