Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Die Brotdose - der Klassiker im Einsatz für die Abfallvermeidung

Die Brotdose - der Klassiker im Einsatz für die Abfallvermeidung

In den nächsten 14 Tagen verteilt die AWA Entsorgung GmbH Brotdosen für Erstklässler. In Coronazeiten erhalten automatisch alle die Schulen, die in den letzten Jahren beliefert worden sind, auch in diesem Jahr ohne gesonderte Aufforderung wieder Brotdosen.

Grund- oder Förderschulen, die ebenfalls noch Interesse und Bedarf haben, können sich bei der Abfallberatung der AWA unter der Telefonnummer 02403/8766-353 melden.

Das wichtigste Gebot der Abfall- und Kreislaufwirtschaft ist die Abfallvermeidung. Deshalb initiiert und unterstützt die AWA Entsorgung GmbH Aktionen bei denen Müll vermieden wird.

Seit 2003 bietet sie allen Grund- und Förderschulen kostenlos Brotdosen für Erstklässler an. Durch die Nutzung der wieder verwendbaren Brotdosen sparen die Kinder vom ersten Schultag an täglich Tüten, Einwickelpapier oder aufwendige Verpackungen und helfen so, das Müllaufkommen an ihrer Schule gering zu halten. Brotdosen – möglichst gesund und nahrhaft gefüllt – gehören deshalb in jede Schultasche. Geleert und gespült leisten sie am nächsten Tag wieder ihre Dienste für neue Pausenbrote.

Die bekannte Brotdose der AWA ist leuchtend orange und trägt die Aufschrift „Müll nicht rum“. In den vergangenen 17 Jahren wurden mehr als  100.000 Stück verteilt.

Die letzten Beiträge im Überblick

Nach oben