AWA-Logo

Vom 27. März bis 1. April: Großreinemach-Aktion „Sauber, Alsdorf! Wir machen mit.“

Das diesjährige Großreinemachen im Stadtgebiet Alsdorf, initiiert von Bürgermeister Alfred Sonders und der Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing Alsdorf, findet statt vom 27. März bis 1. April.

In dieser Zeit befreien Schulklassen, Vereine, Organisationen, Betriebe und vielen Privatpersonen das Stadtgebiet von „wildem Müll“. Die AWA Entsorgung GmbH stellt wieder Sammel-Säcke und Handschuhe für die vielen helfenden Hände zur Verfügung.

Auch die Abfallberatung der AWA beteiligt sich: Zur Pressevorstellung der Sammelaktion am 01. März erarbeitete Abfallberaterin Nicole Lürken mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Broicher Siedlung, wie Abfälle richtig gesammelt und sortiert werden. Im Anschluss durften die Kinder unter den beifälligen Blicken der Initiatoren aus Alsdorf und von Ulrich Koch, Geschäftsführer der AWA, mit echten Mülltonnen das richtige Befüllen üben und zu ihrem großen Vergnügen ein Staffelrennen veranstalten. Und mit der Brotdose der AWA kann man ganz prima (Verpackungs-)Abfälle vermeiden – davon sind die Schülerinnen und Schüler der Broicher Siedlung sichtlich überzeugt.

Das Team der Abfallberatung bietet auch weiteren Alsdorfer Schulen und Kindertagesstätten Aktionen an. Alle, die interessiert sind, können gerne anrufen und Termine vereinbaren.

Die letzten aktuellen Beiträge im Überblick

Nach oben