Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp: die Biotonne bei sommerlichen Temperaturen

Bereits in der Küche fängt es an: Um eine Eiablage der Fliegen zu verhindern, wird empfohlen das Vorsortiergefäß in der Küche geschlossen zu halten und in kurzen Abständen zu leeren.

In der Tonne entsteht bei heißem Wetter Schwitzwasser. Die Folge sind unangenehme Gerüche und evtl. Madenbefall.

Wer das feucht warme Wohlfühlklima für die Fliegen in der Biotonne verhindern will, gönnt ihr zunächst ein schattiges Plätzchen. Auch hier gilt Deckel schließen, nicht lüften lassen!

Um das Schwitzwasser zu binden, gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Eierkartons, geknülltes Zeitungspapier oder Sägemehl in den Tonnenboden geben, feuchte Abfälle wie z.B. Speisereste und Fleischabfälle in Zeitungspapier einwickeln oder die Tonne innen mit einer Pappe auskleiden.

Die Feuchtigkeit wird auch reduziert, wenn Gartenabfälle kurz in der Sonne getrocknet werden, bevor sie in die Biotonne gegeben werden.

Und wenn die Abfuhr erfolgt ist: Tonnendusche! Biotonne mit Wasser ausspritzen und gut trocken lassen! Ein kleiner Lavendel oder Rosmarinzweig im Tonnenboden gibt das Gefühl von Frische J

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben