Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp: Buchsbaumzünsler wieder aktiv

Buchsbäume und -hecken sind jetzt wieder Ziel der Raupe des Zünslers. Mit sachgerechter Entsorgung kann jeder Betroffene seinen Beitrag gegen den Buchsbaumzünsler leisten.

Bei mäßigem Befall bietet ein radikaler Rückschnitt eine gute Chance auf ein Überleben der Pflanzen. Befallene Pflanzenteile oder auch die ganzen Pflanzen mit anhaftenden Eiern, Kokons, Raupen und Larven sollten nach Möglichkeit so entsorgt werden, dass eine weitere Verbreitung des Schädlings verhindert wird. Von einer Kompostierung im eigenen Garten wird dringend abgeraten.

Kleinere Mengen können über die Biotonne oder die Restmülltonne entsorgt werden. Es wird empfohlen, diejenige Tonne zu wählen, die als nächstes geleert wird. Damit kann verhindert werden, dass die Zünsler in der Tonne schlüpfen und sich beim Öffnen des Deckels auf dem Luftweg neue Buchsbaumopfer suchen.

Wer größere Mengen hat, kann die Entsorgungszentren oder die Kompostierungsanlage in Würselen anfahren. Damit der Schädling sich nicht weiterverbreitet, sollte das Schnittgut abgedeckt bzw. eingepackt transportiert werden.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben