Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp: Das Fahrrad nach dem Winter wieder flott machen - wir zeigen, wie die defekten Teile entsorgt werden

Die elektronischen Fahrradbeleuchtungen sind Kleinelektronikgeräte und werden an den Wertstoffhöfen der Kommunen bzw. den Entsorgungszentren der AWA kostenlos angenommen.

Die nachträglich montierten Beleuchtungen enthalten Akkus oder Batterien, die in allen Geschäften zurückgegeben werden können, die diese verkaufen.

Wird beim E-Bike ein neuer Akku benötigt, nehmen der Fachhandel (beim Neukauf) oder die Entsorgungszentren der AWA den alten Akku an.

Für die Pflege und zum Schmieren der Ketten und Ritzel werden häufig mineralische Pflegeprodukte eingesetzt. Leere Spraydosen und Ölflaschen mit Gefahrensymbolen können bei der Schadstoffsammlung entsorgt werden.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben