Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp: Damit Bioabfälle nicht in der Tonne anfrieren - Zeitung, Wellpappe oder Eierkarton helfen

Bereits bei Nachtfrost können feuchte Bioabfälle in der der Biotonne festfrieren. Die Tonne lässt sich nur teilweise oder überhaupt nicht leeren.

Durch Einwickeln der Bioabfälle in Tageszeitungspapier oder Papiertüten kann die Feuchtigkeit der Bioabfälle gebunden werden. Plastiktüten sind in der Biotonne aber tabu!

Zusätzlich kann die Tonne innen mit Pappe oder Papier ausgekleidet werden: Eine Schicht Eierkartons oder Wellpappe am Tonnenboden und Zeitungspapier entlang der Wände lässt die Bioabfälle besser aus der Tonne rutschen.

Wenn Bioabfälle bereits angefroren sind, können sie vor der Leerung vorsichtig mit einem Spaten von der Gefäßwand gelöst werden.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben