Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp im Dezember: Weihnachtsessen - vom Besten möglichst keine Reste

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Gemeinsam mit Familie und Freunden am festlich gedeckten Tisch zu speisen, ist für viele ein besonderer Höhepunkt an diesen Tagen. Es wird nur das Beste gekauft und davon nicht zu wenig! So steht in den meistens mehr Essen auf dem Tisch, als die Gäste essen können. Schade für die Reste, die häufig nicht aufbewahrt bzw. in den nächsten Tagen gegessen werden können und in der Biotonne landen.

Hier ein paar Tipps:

  • Nutzen Sie die Vorweihnachtszeit um sich einen Überblick zu verschaffen, was in Vorratskammern und Gefrierfach lagert - es ist häufig mehr als gedacht! Verbrauchen Sie, was noch da ist und schaffen Sie Platz für eventuelle Reste vom Weihnachtsessen!
  • Sie planen ein mehrgängiges Menü oder geht es nachmittags mit einem Kaffee weiter? Dann sollten die Mengenangaben aus den Rezepten reduziert werden.
  • Wer unsicher ist, dass das Essen ausreicht, hält am besten eine haltbare Reserve vor: Würstchen lassen sich schnell aufwärmen und treffen auch manchmal eher den Geschmack der Kinder als das Festtagsessen.
  • Es sind Reste übriggeblieben? Fragen Sie nach, ob einer Ihrer Gäste etwas mitnehmen möchte. Halten Sie zum Einpacken ein paar leere Eisschalen etc. bereit, die nicht zurückgegeben werden müssen.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben