Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Wunderkiste in Eschweiler durch Brandstiftung zerstört

Die von der AWA bereitgestellte Wunderkiste auf dem Vorplatz des Talbahnhofs in Eschweiler wurde zum zweiten Mal mutwillig abgefackelt – eine sinnlose Zerstörungstat, über die man nur den Kopf schütteln kann.   Wie jemand Spaß daran haben konnte, den kleinen Gebrauchtwarenladen der besonderen Art in Brand zu setzen, bleibt ein Rätsel.

Gut erhaltene Dinge wie Kleidung, Spielzeug und Bücher warteten hier auf neue Besitzer. Jeder konnte sich ohne Gegenleistung einfach das mitnehmen, was er gebrauchen konnte oder selbst etwas verschenken, indem er gut erhaltene Dinge dort deponierte. Eine schöne und soziale Idee, die sich nun zum zweiten Mal in Rauch aufgelöst hat.

Das erste Mal hatten Jugendliche in der Silvesternacht des vergangenen Jahres dort Feuerwerkskörper gezündet, worauf die Wunderkise unrettbar in Flammen aufging. Mehrere Wochen lang gab es das Angebot nicht mehr. Nachdem viele Bürger nachgefragt hatten, entschloss sich die AWA, eine neue Wunderkiste zu errichten – die hielt bis zum vergangenen Mittwochabend.

Wie es jetzt weitergeht ist offen. Die Täter wurden bisher nicht gefasst. Ob es eine dritte Wunderkiste geben wird, wird in der nächsten AWA-Vorstandssitzung entschieden.

Die letzten aktuellen Beiträge im Überblick

Nach oben