Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp im Februar: Glas - zum Recycling geht’s getrennt

Wichtig: Glas muss unbedingt sortenrein gesammelt werden, denn je nach Verwendung variiert die Zusammensetzung des Glases. In die bekannten Glascontainer gehört ausschließlich Verpackungsglas, also Flaschen, Gläser für Obst und Gemüse usw.

Also:

Glasverpackungen wie z. B. Marmeladen und Gurkengläser, sowie Sekt- und Weinflaschen sind ein Fall für den Glascontainer. Farblich nach Grün - Weiß -  und Braunglas sortiert, sind sie ein wertvoller Ausgangsstoff für das Recycling. Andersfarbige Gläser wie z.B. Blaues oder Rotes, müssen ins Grünglas.

Fensterglas und Spiegel können auch recycelt werden, gehören aber nicht in oder neben den Altglascontainer. Auf zahlreichen Recyclinghöfen stehen dafür spezielle Container bereit.

Für Glühbirnen, Lampen, Vasen und hitzefestes Geschirr aus Glas ist der Aufwand für das Recycling aufgrund der geringen Menge und der unterschiedlichen Zusammensetzung zu hoch. Sie dürfen nicht in die Glascontainer, sondern sind ein Fall für die Restmülltonne.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben