Die AWA Entsorgung GmbH ist ein Unternehmen des Zweckverbandes Entsorgungsregion West.
AWA-Logo

Der Abfall-Tipp im Januar: Was darf rein? - Sortierhilfen zur Abfalltrennung im Haushalt in 15 Sprachen

Integration findet auf zahlreichen Ebenen statt – und macht nicht vor dem Abfall halt! Häufig stellt die Abfallsortierung für ausländische Mitbürger/-innen eine Hürde dar, weil es in den Heimatländern oft gar keine Abfalltrennung gibt.

Das hat die AWA-Abfallberatung zum Anlass genommen, leicht verständliche Sortierhilfen für die Papiertonne, die Gelbe Tonne/den Gelben Sack, die Biotonne, die Restmülltonne und die Sperrmüllabfuhr in 15 Sprachen zu erstellen. „Wir haben zusätzlich mit eingängigen Fotos gearbeitet, um das Verständnis möglichst unabhängig von der Sprache zu machen!“ so Regina Brück, Leiterin der Abfallberatung.

Die Sortierhilfen liegen ab sofort in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Dari (Pakistan, Afghanistan), Englisch, Farsi (Iran), Französisch, Kroatisch, Mazedonisch, Romani, Russisch, Serbisch, Tigrinya (Äthiopien) und Türkisch unter www.awa-gmbh.de/abfallberatung/sortierhilfen als PDF-Dateien bereit.

Wer Fragen rund ums Thema Abfall hat, den berät die AWA-Abfallberatung gerne. Die Telefonnummer und die E-Mailadresse sind auch auf allen fremdsprachigen Sortierhilfen angegeben.

Weitere Abfall-Tipps der vergangenen Monate

Nach oben